Anmelden
19.12.2018Spielbericht U14A

Sechster Sieg in Serie

Am Sonntag spielte die U14A ihr 7.Meisterschaftsspiel und konnte dabei auch gleich den 6.Sieg in Serie feiern.
Gegner war ULA (Unihockey Langenthal Aarwangen), welcher mit starker Physis und viel Biss in den Zweikämpfen zu überzeugen vermochte.
 
Am Sonntag spielte die U14A ihr 7.Meisterschaftsspiel und konnte dabei auch gleich den 6.Sieg in Serie feiern. Gegner war ULA (Unihockey Langenthal Aarwangen), welcher mit starker Physis und viel Biss in den Zweikämpfen zu überzeugen vermochte. Die Thuner starteten gut und lagen nach dem ersten Drittel mit 3:0 in Führung.
 
Zu Beginn des zweiten Drittels hatten die Thuner etwas Mühe mit dem Forechecking von ULA und das Spiel kam seitens der Thuner etwas ins Stocken.
Trotzdem konnten gegen Ende des Drittels wiederum schön herausgespielte Tore erzielt werden und das Score lag bei 8:1 für Thun. Im Schlussabschnitt nahmen die Thuner etwas vom Tempo raus und am Ende hiess das Resultat 12:3 für die Kyburgstädter.
 
Beim ersten Spiel im neuen Jahr treffen die Thuner gleich auf Floorball Köniz (12.01.2019, 16.45 Uhr in Fribourg), den bis anhin ungeschlagenen Leader der Gruppe.
 
Die U14A wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2019!
 
Bericht: Adrian Saurer